Feuerwehrmann Sam - oder das beste Weihnachtsgeschenk ever

05:59


"Alarm es kommt ein Notruf an...", wer kennt sie nicht, diese sehr eingehende Eingangsstrophe zur Titelmelodie von Feuerwehrmann Sam. Diese Kinderserie ist hier bei uns (naja gut, bei unserem Kleinen) seit gut einem Jahr unglaublich hoch im Kurs. Es hat nicht wirklich lange gedauert, da konnte Jan auf jedem hier zur Verfügung stehenden Gerät Youtube öffnen und Feuerwehrmann Sam starten, natürlich wenn man das Gerät vorher für ihn eingeschaltet und entsperrt hatte ;-)


Naja, nun war Sam also sein aktueller Held und man konnte in keinem Laden an einem Regal vorbeigehen, in dem irgendwelche Feuerwehrmann Sam Artikel standen. Und da es zu der Zeit auch schnurstracks auf Weihnachten zu ging, war eigentlich direkt klar, was es für ihn unterm Baum liegen würde - genau, irgendwas von und mit Feuerwehrmann Sam. Doch was genau sollten wir holen? Da kam uns zu diesem Zeitpunkt das Testpaket vom Toyfan Club gerade recht, denn darin enthalten war diesmal die original Simba Bergstation - ihr wisst schon, da wo Tom immer rumhängt - mit etlichem Zubehör.

Wir haben dann natürlich auch noch was dazu gelegt und so konnte sich Jan zum Weihnachtsfest zusätzlich zur Bergstation auch noch über den passenden Helikopter Wallaby II sowie den Feuerwehrwagen Jupiter freuen. Und was soll ich sagen, Leute, die Teile haben es echt in sich. Zum einen ist in jedem dieser Sets immer unglaublich viel Zubehör dabei, mit dem man wirklich detailgetreu spielen kann. Und das ist sogar unserem fast 3-jährigem Sohn wichtig, dass seine Spielfigur auch ein Walkie-Talkie in der Hand hat und der Feuerlöscher in seinem Fach im Wagen liegt. Zum anderen haben die Fahrzeuge und die Station auch viele coole Funktionen, die den Kids einfach Spaß machen.


So gibt es in der Bergstation eine Art Magnetschalter, der den Alarm auslöst sobald der Hubschrauber auf der Plattform landet oder diese verlässt. Der Hubschrauber selber kann seine Rotoren drehen und macht natürlich auch die Hubschrauber typischen Geräusche. Und bei Jupiter, also dem Feuerwehrwagen, kann man sowohl Alarm und Blaulicht einschalten, als auch Wasser in einem extra Tank einfüllen und per Knopfdruck damit durch die Gegend spritzen. Das ist dann aber wohl eher was für draussen.


Aber auch ohne diese technischen Funktionen kann man mit den Feuerwehrmann Sam Spielzeugen wirklich viel Spaß haben und viel erleben. So gibt es z.B. kleine Seilrutschen, Geheimverstecke oder auch Aufzüge und Falltüren. Es gibt einfach wirklich viele Kleinigkeiten, die man entdecken und mit denen man sehr schön spielen kann. Ob es Seilwinden, Helmfächer oder die ausfahrbare Feuerwehrleiter sind, alles funktioniert genau so wie es soll. Und natürlich sind die originalgetreuen Spielfiguren auch wirklich toll. Man kann Arme, Beine und Kopf wunderbar bewegen und somit auch verschiedenste Szenarien nachstellen. Ob Penny auf der Trage liegt, Sam den Wagen steuert oder Tom den Helikopter fliegt, alles funktioniert wirklich gut und ist selbst für kleine Kinder sehr gut zu nutzen. Und der entscheidende Vorteil dabei ist natürlich auch, dass man damit die Kleinen auch sehr gut vom Fernseher oder Tablet weglocken kann ;-)


Zusammenfassend können wir also sagen, dass sie der Einstieg in die Spielwelt von Simbas Feuerwehrmann Sam nicht nur was für Fans der Serie ist, sondern auch für kleine und größere Kinder wirklich spannend, die sich einfach gerne mit Spielzeug beschäftigen, die viele Funktionen haben und an denen man viel entdecken kann. Aufpassen sollte man einzig auf die vielen Kleinteile, wenn die Kids noch sehr jung sind. Denn die gehen a) schnell verloren und könnten b) doch mal verschluckt werden. Aber ansonsten ist es eine absolute Kaufempfehlung von unserer Seite. Wir haben auch schon die nächsten Spielelemente in der Schublade, die wir dann nach und nach zu verschiedensten Anlässen einfach dazu schenken, denn die Spielwelt lässt sich natürlich immer wieder erweitern. Aber schaut es euch gerne mal selbst an. Hier findet ihr die Links zu den Sets, die wir im Einsatz haben. Das ist einmal die Bergrettung mit dem dazugehörigen Hubschrauber Wallaby II sowie der Feuerwehrwagen Jupiter. Diese und weitere Spielempfehlungen findet ihr übrigens auch wie gewohnt im Toyfan Club.






Checked by Familie Krawalli


You Might Also Like

0 Kommentare